Netzgefässe

Sehr einfache Handhabung. Die Kohle kann direkt aufgelegt und angezündet werden, beim Anzünden bekommt die Kohle von allen Seiten Luft bei anderen Gefässen ist es sinnvoll, die Kohle hochkant in das Gefäss zu stellen und erst dann flach zu legen, nachdem sie gut durchgeglimmt ist. Es hat extra ein sieb für die Kohle, die Asche der Kohle fällt ganz einfach durchs Netz.

Netzgefässe